Sylvia Schopf, geboren 1956 in Bad Homburg, lebt - nach Abstechern ins Ruhrgebiet, Süddeutschland und Spanien - in Frankfurt am Main. Nach dem Studium (Er­ziehungswissenschaften, Kunst und Theologie) hat sie eine Schauspielausbildung gemacht, danach das mobile Krick-Krack Theater gegründet und kam so zum Schrei­ben: erst Theaterstücke, dann Bücher, schließlich Ge­schichten und Beiträge für Zeitungen, Radio und Fernse­hen.

Bücher im Verlag Razamba

Eine dicke Leseratte ...