Geb. 1951 in Groß-Gerau. Lehre als Einzelhandelskaufmann. Seit 1977 freiberuflicher Schriftsteller.
Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung Die KOGGE.
Zahlreiche Preis und Auszeichnungen, u.a.:
Hans-im-Glück-Preis 1983;
1886 Stipendiat der Drehbuchwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin;
1992 KRESCH-Preis des Kinder- und Jugendtheaterzentrums Krefeld;
Otterndorfer Stadtschreiber 1993;
Esslinger Bahnwärter 1994; Stipendium des Hess. Ministeriums für Wissenschaft u. Kunst 2004

Bücher bei Razamba

Berliner Sommer