Joachim Durrang besuchte das humanistische Gymnasium Johanneum in Homburg, kam 1978 nach Frankfurt am Main, begann an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen zu studieren, verbrachte ein Studienjahr in Berkeley, Kalifornien, und setzte seine Studien an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt fort. Joachim Durrang veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien sowie im Rundfunk. Er trat in Fernsehsendungen auf. Zwei Bücher erschienen. Viele seiner Texte sind unveröffentlicht, andere verschollen. Er schreibt Prosa, Dramen, Hörspiele, spirituelle Texte, Lyrik. Als Zeichner und Maler hatte er diverse Ausstellungen, unter anderem im Gallus-Zentrum in Frankfurt am Main. Er ist Mitbegründer (zusammen mit Ewart Reder) der Literatursendung WortWellen (Radio X (Frankfurt)) und war Vorstandsmitglied im Verband deutscher Schriftsteller, Landesverband Hessen.
Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Durrang

Bücher im Verlag Razamba

Der tätowierte Himmel