Georg Bydlinski, geboren 1956 in Graz, studierte Anglistik und Religionspädagogik an der Universität Wien und ist seit 1982 freier Schriftsteller. Er veröffentlichte u. a. 11 Lyrikbände sowie 40 Bücher für Kinder und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Bydlinski ist langjähriges Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft Österreichischer Autorinnen und Autoren und lebt mit seiner Familie in Mödling bei Wien.

Homepage Georg Bydlinski

Bücher bei Razamba

Das Licht des Schattenvogels

Jahrzehnteschnell

Wenn mein Computer kläfft, küss ich dein Rechenheft

Eine dicke Leseratte ...


Sieben auf der Suche

Mit Wörtern kann man vieles machen