Rike Wolf: Partus und die Zettelkatzen

Wer kennt sie nicht - die Zettel an Häusern und Bäumen, mit denen die Menschen nach ihren Katzen suchen. Aber wer weiß wirklich, welche Abenteuer die "Zettelkatzen" erleben?

Lydias geliebter weißer Kater Mozart ist verschwunden. In ganz Sankt Petrihafen hat sie Suchzettel aufgehängt. Jetzt hofft sie, dass ihn jemand findet und ihr zurückbringt. Wie schrecklich ist es, im Ungewissen zu sein und zu warten! Was mag ihm inzwischen alles passieren! Wie gut, dass Lydias Nachbarin mehr über die Katzen erzählen kann, die mit Zetteln gesucht werden. Gespannt hört Lydia von den Abenteuern der Streuner Harpo, Nelson und Lili. Werden die drei sich auch um Mozart kümmern?

Ein Geschenk für für kleine und große Katzenfreunde!

Ab 8. Mit Bildern von Daniel Sohr, 108 Seiten, broschiert, € 8,95 [D]
ISBN 978-3-941725-18-8


Nicht mehr lieferbar

Autoren

Rike Wolf

Daniel Sohr

Buch bestellen

Jetzt bestellen