Martin Ebbertz: Anna - mit Schirm und Charme und großen Füßen

Anna, ein kleines Mädchen aus Frankfurt am Main, hat schrecklich große Füße. Aber wozu lebt man in der großen Stadt? Da gibt es nichts, was es nicht gibt, und da muss sich doch auch ein Mittel für die Verkleinerung von Füßen finden lassen!

Bei einem ihrer Ausflüge lernt Anna Gregor kennen. Der wohnt auf einem Schiff, das mit Motorschaden am Main festliegt. So haben die beiden sieben Tage Zeit, in denen Anna Gregor die Großstadt zeigt. Sie verdienen sich Pizza mit Mülltonnenmusik, sie retten die Gäste einer Apfelweinstube vor einem Brand, der gar keiner ist, sogar der Einkauf auf dem Wochenmarkt am Südbahnhof wird zum Abenteuer. Und natürlich versuchen Anna und Gregor, etwas gegen die Größe von Annas Füßen zu unternehmen.

Eine bezaubernde Geschichte,
witzig und flott erzählt.

  • Kinderbuch
  • Zum Vorlesen (für Kinder ab 4 Jahre) und
  • selbst lesen (für Kinder ab 7 Jahre.)

Martin Ebbertz: Anna -mit Schirm und Charme und großen Füßen
Illustrationen Beate Fahrländer
Razamba 2016, ca. 84 Seiten, broschiert, 7,90 Euro.
ISBN 978-3-941725-38-6

Autoren und Illustratoren

Martin Ebbertz

Beate Fahrnländer